0 artikel & videos
0 produkte
0 profil
May 30th, 2018

5 Arten mehr Abwechslung in deine OOTD-Pics zu bringen

Klicken wir durch unseren Insta-Feed, so fällt uns auf, dass die OOTD-Pics unserer Lieblings-Influencer ein neues Level erreicht haben. Die Spiegel-Selfies wurden ja schon lange von Streetwear-Bildern abgelöst – aber auch die werden jetzt immer cooler.

Wie die Girls das hinbekommen? Das verraten wir euch jetzt!

Bloggerin Rocky Barnes liebt es, ihre Outfits vor farblich passenden Hintergründen zu shooten. Für ihren All-Over-Pastell-Look hat sie sich einfach vor eine mintgrüne Wand gestellt und fertig war das perfekte OOTD-Pic.

Besonders beliebt als Locations scheinen im Moment auch Waschsalons zu sein. Praktisch, wenn man das Bilder schießen direkt mit etwas Nützlichem verbinden kann. Ob die Mädels dort aber wirklich zum Wäsche waschen sind? We doubt it! Ein cooles Insta-Pic springt dabei auf jeden Fall raus!
Klappt übrigens auch mit Spätis und Supermärkten ziemlich gut.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich einfach auf die Straße gestellt und posiert hat. Was jetzt zählt, ist die gewisse Dynamik. Einfach im Gehen fotografieren lassen, wie Fashionista Xenia Overdose. Das sieht gleich viel lebendiger und natürlicher aus! Bei schwingenden Röcken und weiten Hemden kann so Material und Schnitt des Kleidungsstücks betont werden.

Wie wärs, sich mal aus einer neuen Perspektive fotografieren zu lassen? Marina the Moss zeigt uns, wie interessant Bilder aus der Vogelperspektive sein können.

Zur Königsdisziplin der Insta-Posen gehört wahrscheinlich das Sitzen. Masha Sedgwick sieht aus, als würde sie ganz entspannt auf ihrem Stuhl chillen. Hinter der Pose steckt aber viel mehr Arbeit als man denkt. Im Sitzen wirkt der Oberkörper meist gedrungen, die Proportionen unvorteilhaft. Um das zu vermeiden, heißt es Haltung bewahren! So geht’s: Rücken und Hals lang strecken, die Schultern bleiben allerdings unten. Das Kinn noch etwas zur Brust neigen und abknipsen!

FOTO: instagram rocky_barnes In this style

Rocky Barnes

More from Rocky Barnes

You may also like

Keinen Trend mehr verpassen. Immer die Erste sein!

#followus